Konjunkturprogramm 2020

Schon jetzt von 16% Mehrwertsteuer profitieren

Erfahren Sie alles Wichtige zum Konjunkturprogramm 2020

 

1) Richtet sich die Höhe der Mehrwertsteuer nach dem Zeitpunkt der Bestellung oder der Lieferung?

Dem geänderten Steuersatz unterliegen alle Lieferungen ab dem 01.07.2020 bis zum 31.12.2020.

2) Erhält eine Bestellung, welche vor dem 01.07.2020 unterschrieben wurde, bereits den reduzierten Mehrwertsteuersatz? Muss mit einer Bestellung bis zum 01.07.2020 gewarten werden, um von diesem Vorteil profitieren zu können?

Sofern die Lieferung Ihres Fahrzeugs nach dem 30.06.2020 und vor dem 01.01.2021 erfolgt, erhalten Sie den reduzierten Mehrwertsteuersatz.

3) Wie wirkt sich die Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf Leasinggeschäfte aus?

Im Rahmen von Leasingverträgen werden die Leasingraten im relevanten Zeitraum (01.07.2020 bis 31.12.2020) mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz berechnet. Das gilt auch für bereits bestehende Leasingverträge.

4) Wie werden die reduzierten Leasingraten sowie Monatsbeiträge zu Dienstleistungen in den Vertragsunterlagen ausgewiesen?

In Klärung bei den Herstellern.

5) Wie wirkt sich die Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf Finanzierungsgeschäfte aus?

In Klärung bei den Herstellern.

6) Müssen bereits abgeschlossene Finanzierungsverträge bei Lieferung der Fahrzeuge nach dem 01.07.2020 mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz neu kalkuliert und unterschrieben werden?

In Klärung bei den Herstellern.

7) Für welche Fahrzeuge wird die staatliche Förderung für Elektrofahrzeuge erhöht?

Die Innovationsprämie des Bundes schließt Elektrofahrzeuge und Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge ein und gilt für Neu- & Gebrauchtfahrzeuge. Bitte beachten Sie hierzu die gesetzlichen Vorgaben des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Mehr Informationen finden Sie hier.

8) Ab wann wird die erhöhte Förderung für Elektrofahrzeuge gültig sein und bezieht sich dieses Datum dann auf die Bestellung oder die Lieferung/ Zulassung?

Die erhöhte Förderung gilt für Fahrzeuge mit Zulassung ab 04.06.2020 bis einschließlich 31.12.2021.

9) Wenn der staatliche Anteil zur Förderung von Elektrofahrzeugen verdoppelt wird, erhöht sich dann auch die Förderung durch den Hersteller?

Die Erhöhung der Förderung von Elektrofahrzeugen im Rahmen des Konjunkturprogramms erfolgt ausschließlich durch eine Erhöhung des staatlichen Anteils. Der Herstelleranteil ist davon ausgenommen.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Vorbehaltlich Änderungen.

Vereinbaren Sie gleich hier Ihr Beratungsgespräch:

Ihr Name (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht (*)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie (Pflichtfeld).

(*) Bitte ausfüllen